Tele Columbus

Tele Columbuswww.tele-columbus.de

Die Tele Columbus Gruppe ist mit ungefähr 2,3 Millionen angeschlossenen Haushalten in Deutschland eine der größten und weit verbreitetsten Kabelnetzbetreiber. Sie wurde bereits 1972 durch die Zusammenlegung einzelner regional vertretener Betreiber gegründet. Daher kann Tele Columbus auf eine Firmengeschichte zurückblicken, die bereits zu Beginn des Kabelnetzzeitalters ihren Ursprung nahm.

Neben der Bereitstellung von über 150 TV-Programmen bietet Tele Columbus seinen Kunden auch digitale Radiosender, Telefonanschlüsse und Internetzugänge über die Kabelsteckdose an. Außer Privatkunden und Geschäftskunden können vor allem auch Wohnungsgesellschaften die vielfältigen Angebote wahrnehmen und so ihren Mietern diese Möglichkeiten des Zugangs zu Multimediainhalten bieten.

Tele Columbus ist in zahlreichen Regionen der alten und neuen Bundesländer vertreten und erzielt somit einen Marktanteil von lokal bis zu 70 % der Kabelhaushalte.

Im Bereich Internet bietet die Tele Columbus Gruppe seinen Kunden zu Zeit 4 verschiedene Zugangsarten und dazu gehörende Tarife an. Dabei handelt es sich um sogenannte Flatrates, also Angebote, bei dem der Nutzer keinerlei Zeit- oder Datenbeschränkungen beim surfen durch das WeltWeiteNetz beachten muss. Unterschiede finden sich einzig bei der zur Verfügung gestellten Datenübertragungsrate.

Bei dem Tarif „Internet 16“ kann der Kunde bei einem monatlichen Festpreis von 14,99 EUR mit einer Geschwindigkeit bis zu 16 Mbit/s Inhalte aus dem Internet herunterladen und mit bis zu 1 Mbit/s hochladen. Dieser Tarif eignet sich vor allem für Gelegenheitssurfer.

Der Tarif „Internet 32“ bietet für 24,99 EUR im Monat bereits eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von bis zu 32 Mbit/s beim Download. Ideal um Filme und Musik ohne lange Wartezeiten herunterzuladen.

Mit dem Tarif „Internet 64“ verdoppelt sich die Downloadgeschwindigkeit bereits auf bis zu 64 Mbit/s zum monatlichen Preis von 34,99 EUR. Diese Geschwindigkeit eignet sich bestens für Video-on-Demand Angebote und Unternehmen.

Für Vielsurfer und Geschäftskunden ist ebenfalls der Tarif „Internet 128“ gedacht, bei dem man für 54,99 EUR pro Monat mit einer Geschwindigkeit von bis zu 128 Mbit/s surfen kann.

Zusätzlich erhält der Kunde zu allen Tarifen bei Vertragsabschluss 3 E-Mail-Postfächer mit jeweils 50 MB Speicherplatz und kostenfrei das notwendige Modem dazu, lediglich die anfallenden Versandkosten von 9,90 EUR sind zu tragen. Außerdem erhebt Tele Columbus eine einmalige Einrichtungsgebühr von 19,90 EUR. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt jeweils 12 Monate.

Alle Internettarife können auch in Zusammenhang mit einer Telefonflatrate und zusätzlich mit einem Digital TV Angebot (Sky Welt + 1-3 Wunschpakete) geschlossen werden.

Zusätzliche Informationen zu den Angeboten erhält man über die Webseite http://www.telecolumbus.de oder in den zahlreichen regional vorhandenen Shops.

Mehr:

Infos zu Tele Columbus bei kabeldigital.com.

Erfahrungen, Testberichte und Kundenmeinungen